Wie kann ich mein Yahoo zurücksetzen, wenn ich mein Passwort vergessen und meine Telefonnummer geändert habe?

Yahoo Mail ist seit langem eine bequeme Möglichkeit, mit Familie, Freunden und Bekannten in Kontakt zu bleiben. Wenn Sie Ihr Passwort vergessen, kann das sehr ärgerlich sein. Zum Glück hat Yahoo einen Passwort-Helfer in die Website integriert. Geben Sie einfach Ihre Yahoo-ID ein, klicken Sie auf Passwort vergessen und folgen Sie den Anweisungen, um Ihr Passwort zurückzusetzen. Der einzige Grund, warum Sie sich nicht mehr in Ihr Konto einloggen können, ist, wenn Sie keinen Zugriff mehr auf Ihre Telefonnummern oder E-Mail-Adressen haben. Um den Zugang aufrechtzuerhalten, müssen Sie Ihr Konto auf dem neuesten Stand halten, andernfalls bleibt Ihnen nur die Einrichtung eines neuen Yahoo-Kontos.

Yahoo ist seit seiner Gründung im Januar 1994 ein Pionier des Internets und bietet Produkte an, die von seinen Nachrichten- und E-Mail-Seiten bis zu seiner Suchmaschine reichen. Ihr E-Mail-Dienst hat derzeit mehr als 200 Millionen Nutzer. Aber was ist, wenn Sie Ihr Passwort vergessen haben und sich Ihre Telefonnummer geändert hat? Keine Sorge, es ist immer noch möglich, Ihr Konto wiederherzustellen und nützliche Tipps zu lesen, um ein solches Problem in Zukunft zu vermeiden.

Zugang zu Ihrem Yahoo-Konto

1. Gehen Sie zu mail.yahoo.com
2. Geben Sie Ihre Yahoo-E-Mail-Adresse ein und klicken Sie dann auf die Schaltfläche Weiter.
3. Als nächstes werden Sie aufgefordert, Ihr Passwort einzugeben. Klicken Sie stattdessen auf Passwort vergessen.
4. Sie werden zu einem Bildschirm mit Ihren aktuellen Optionen zur Wiederherstellung Ihres Kontos weitergeleitet.
Sie sehen die letzten vier Ziffern jeder Telefonnummer, die Sie angegeben haben, sowie alle E-Mail-Adressen, die zu Ihrer Sicherheit teilweise verschlüsselt wurden.
5. Sie können eine dieser Optionen auswählen oder, wenn Sie keinen Zugang zu einer der aufgelisteten Wiederherstellungs-E-Mails oder Telefonnummern haben, einen Link Ich brauche mehr Optionen, der nur funktioniert, wenn Sie mehr Kontaktinformationen angegeben haben, als Ihnen angezeigt wurden.
6. Wählen Sie die Methode aus, auf die Sie derzeit Zugriff haben, und Sie erhalten einen Sicherheitscode, den Sie eingeben müssen. Geben Sie ihn ein oder kopieren Sie ihn und fügen Sie ihn ein.
7. Hier werden Sie aufgefordert, ein neues Passwort zu wählen. Bitte denken Sie daran, dass Sie eine Fehlermeldung erhalten, wenn Ihr neues Passwort Ihrem alten zu ähnlich ist.
8. Wenn Sie auf “Weiter” klicken, werden Sie aufgefordert, alle erforderlichen Informationen zu aktualisieren.

Einige wichtige Punkte

1. Melden Sie sich am besten regelmäßig bei Ihrem Yahoo an, damit Sie Ihr Passwort nicht vergessen und Ihre Wiederherstellungsinformationen aktualisieren können. Prokrastination ist in solchen Situationen selten Ihr Freund.
2. Wenn Sie sich länger als 12 Monate nicht in Ihrem Yahoo-Konto angemeldet haben, wird Ihr Postfach deaktiviert und alle Nachrichten werden gelöscht, obwohl Ihre E-Mail-Adresse im Yahoo-System verbleibt.
3. Wenn Ihr Posteingang deaktiviert wurde, können Sie Ihr Konto immer noch wiederherstellen, aber Ihr Posteingang muss neu erstellt werden.
4. Wenn Sie Probleme haben oder keinen Zugriff mehr auf Ihre Wiederherstellungsoptionen haben, ist dies der einzige Zeitpunkt, an dem Sie nichts tun können, und es wird empfohlen, dass Sie sich für ein neues Yahoo-Konto anmelden.

Windows Media Player aktualisieren

Windows Media Player ist ein kostenloser digitaler Medienplayer, der von Microsoft entwickelt wurde. Die neueren Versionen sind nur für Windows-Betriebssysteme verfügbar. Mit dem Windows Media Player können Sie DVD-Filme ansehen, Musik hören und Dateien auf tragbare Media-Player wie MP3-Player hochladen. Die Aktualisierung Ihrer Windows Media Player-Anwendung stellt sicher, dass das Programm ständig in der Lage ist, neue und entstehende Video- und Audioformate auszuführen und abzuspielen.

So aktualisieren Sie Windows Media Player

Schritt 1
Rufen Sie die Windows Media Download-Seite auf (siehe Ressourcen). Wählen Sie “Windows Media Player” im Feld Download auswählen.

Schritt 2
Wählen Sie im Feld Version wählen die neueste Version von Windows Media Player für Ihr Betriebssystem aus. Wählen Sie zum Beispiel Windows Media Player 11 für Windows XP, wenn Sie derzeit Windows Media Player 10 verwenden. Denken Sie daran, dass einige Versionen von Windows Media Player nicht für alle Betriebssysteme verfügbar sind.

Schritt 3
Wählen Sie die Sprache, die Sie verwenden möchten. Eine neue Seite wird geöffnet. Klicken Sie auf die Schaltfläche “Jetzt herunterladen”. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, klicken Sie auf “Speichern” und laden Sie die Windows Media Player-Updatedatei auf Ihren Desktop herunter. Doppelklicken Sie auf die Windows Media Player-Aktualisierungsdatei und klicken Sie auf “Ausführen”, um den Installationsassistenten zu starten. Folgen Sie den Anweisungen des Installationsassistenten, um das Update abzuschließen. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, starten Sie Ihren Computer neu.

So laden Sie Windows Media Player 11 herunter

Windows Media Player 11 ist ein kostenloser Media Player, mit dem Sie Ihre Lieblingsmusik und -videos genießen sowie Ihre Medienbibliothek verwalten und organisieren können. Er unterstützt auch eine Reihe von Media-Playern, so dass Sie digitale Medieninhalte synchronisieren und unterwegs genießen können. Sie können Windows Media Player 11 in wenigen Minuten herunterladen und auf Ihrem Computer installieren.

Schritt 1
Rufen Sie die Download-Seite für Windows Media Player 11 auf (siehe Ressourcen). Klicken Sie auf die blaue Schaltfläche “Jetzt herunterladen”. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, klicken Sie auf “Speichern”, um das Dialogfeld zum Speichern der Datei zu öffnen.

Schritt 2
Wählen Sie im Dialogfeld zum Speichern der Datei den Desktop aus und klicken Sie auf “Speichern”, um die Installationsdatei des Windows Media Player 11 auf Ihren Computer herunterzuladen.

Schritt 3
Doppelklicken Sie auf die Windows Media Player 11-Installationsdatei auf dem Desktop und klicken Sie auf “Ausführen”, um den Installationsassistenten zu starten. Folgen Sie den Anweisungen des Assistenten, um die Installation abzuschließen. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, starten Sie Ihren Computer neu.

Misteri della blockchain: le più grandi stranezze sulle commissioni di transazione crittografica

Dai un’occhiata ad alcune transazioni crittografiche con commissioni inutilmente elevate.

Gli utenti possono inviare criptovalute praticamente ovunque a livello globale tramite le blockchain su cui si basano. Inviando risorse crittografiche, tuttavia, vengono addebitate commissioni

Le transazioni potrebbero richiedere più tempo per alcune risorse, a seconda dei relativi blockchain. Alcuni portafogli e piattaforme crittografici offrono agli utenti la possibilità di scegliere una commissione di transazione. Commissioni più elevate in genere si traducono in transazioni più veloci.

Nel corso degli anni, tuttavia, alcuni possessori di attività hanno messo i loro valori in monete o gettoni nei campi sbagliati, con conseguenti pagamenti di commissioni esorbitanti, anche se accidentali. Ad esempio, un detentore potrebbe voler inviare 12 Bitcoin ( BTC ) a una commissione di 0,01 BTC, anche se potrebbe accidentalmente inserire 12 BTC nella casella delle commissioni, spendendo 12 BTC in commissioni inviando solo 0,01 BTC alla destinazione prevista.

Si sono verificati numerosi contrattempi relativi alle commissioni che coinvolgono Ether ( ETH ) e Bitcoin. Ecco alcune storie di commissioni dolorose.

Abbastanza Ether per pagare $ 1.000 al giorno per un anno

Nel febbraio 2019, un partecipante del settore ha erroneamente pagato una grande somma di 2.730 ETH per commissioni come parte di tre transazioni basate su Ethereum. Il mittente ha pagato commissioni di 420, 210 e 2.100 ETH nella triade di transazioni. Secondo i prezzi ETH al momento della segnalazione nel marzo 2019, i costi di transazione ammontavano a circa $ 365.800.

Fortunatamente, questo mittente ha ricevuto un atto di buona volontà da SparkPool, il pool minerario dall’altra parte della transazione. “Grazie SparkPool e i tuoi minatori per averci aiutato a recuperare la nostra perdita”, ha osservato il transattore ETH accidentale come parte di un messaggio blockchain. “Siamo disposti a condividere la metà del 2100 ETH con i minatori per ringraziare l’integrità dei minatori”, ha aggiunto il transactor.

Ether è ora valutato a $ 1.850 per moneta al momento della pubblicazione, rendendo questo evento del valore di poco più di $ 5 milioni in totale.

Una saga a pagamento che coinvolge milioni

Nell’estate del 2020 sono emerse tre transazioni Ethereum , che hanno incassato commissioni complessive per un valore di oltre $ 5 milioni, in base ai prezzi ETH dell’epoca. Qualcuno ha inviato 0,55 ETH, del valore di circa $ 134 in totale , in una transazione il 10 giugno 2020, spendendo un enorme valore di $ 2,6 milioni di ETH sul gas, un termine industriale per i fondi pagati per le transazioni sulla rete di Ethereum.

In seguito all’evento di commissioni multimilionarie, sono emerse altre due pesanti transazioni. Uno ha visto altri $ 2,6 milioni pagati per inviare 350 ETH. L’altro ha trasferito 3.221 ETH, pari quasi alla stessa quantità per il gas – 2.310 ETH per l’esattezza. Tutte e tre le mosse sono avvenute tra il 10 e l’11 giugno 2020.

Questa saga potrebbe non essere stata la somma di alcuni errori, tuttavia. I rapporti successivi hanno rivelato che la terza transazione – quella che costa 2.310 ETH per spostare 3.221 ETH – è stata il risultato di un “attacco dannoso” che ha coinvolto il portafoglio di una vittima.

La coppia di trasferimenti di gas multimilionari rimane senza una spiegazione conclusiva, sebbene le teorie includano semplici errori dell’utente, tentativi di ricatto legati agli hacker e un sospetto schema Ponzi che perde denaro. Tuttavia, nel mercato odierno, le tre transazioni valgono oltre $ 43,6 milioni.

Vorschlag zur Überarbeitung von Aaves $375 Millionen

 

Vorschlag zur Überarbeitung von Aaves $375 Millionen Sicherheitsmodul

Große Änderungen kommen auf das zweitgrößte DeFi-Protokoll und seinen 375-Millionen-Dollar-Versicherungspool zu

In einem weitgehend feierlichen Community-Call, der zum Teil dem Gedenken an den 8. Januar “Aaveversary” des Lending-Protokolls Aave gewidmet war – ein ganzes Jahr Aave im Ethereum-Mainnet – gab es auch einen Blick in die mögliche Zukunft von Aave: einen Bitcoin Trader Vorschlag von Delphi Digital, der darauf abzielt, das Safety Module von Aave grundlegend zu verändern und ein neues Versicherungsprodukt zu schaffen.

Derzeit, $aave governance token Inhaber können ihre Token in der Safety Module, ein Pool von Liquidität entwickelt, um zu versichern, das Protokoll gegen einen “shortfall event” wie ein smart contract Exploit. Staker riskieren bis zu 30% der Gelder, die sie in das Modul sperren, verdienen aber eine Rendite im Gegenzug (derzeit 4,66%). Die Sicherheit Modul-pool hat angezogen fast $375 Millionen in Einlagen, bequem die größte dezentrale Versicherung Fonds seiner Art.

Laut Jose Maria Macedo und Jonathan Erlich, einem Partner bzw. einem Analysten bei Delphi Digital, gibt es jedoch eine Reihe von Mängeln bei diesem aktuellen System. Zum Beispiel deckt das Sicherheitsmodul die gesamte Plattform ab, was bedeutet, dass es schwierig ist, den Marktappetit für die Deckung zu bestimmen; es gibt zusätzliche systemische Risiken mit jedem neuen Projekt, das auf Aave gelistet wird; und die Einleger des Sicherheitsmoduls decken alle Projekte auf unterschiedlichen individuellen Risikoniveaus zum gleichen Satz.

Marktlösungen

Der Vorschlag von Delphi Digital zielt darauf ab, das System der Sicherheitsmodule zu überarbeiten und eine marktbasierte Lösung für diese Schwachstellen zu schaffen.

“In unserem jüngsten Vorschlag wird die Versicherung nicht mit allen Einlagen gebündelt, sondern als separates Produkt auf der Nachfrageseite angeboten”, sagten Macedo und Erlich in einem Interview mit Cointelegraph. “Dies ermöglicht es, die Deckungsnachfrage und -kapazität genau zu berechnen und somit das Risiko über Marktmechanismen zu bepreisen.”

Ihr Vorschlag würde eine Option für Einleger hinzufügen, eine gedeckte oder eine ungedeckte Einlage zu haben, wobei die gedeckten Einlagen einen niedrigeren Zinssatz bieten, um die Kosten der Versicherung zu berücksichtigen. Dies würde die Entwicklung eines robusteren und komplexeren Marktes zwischen den Sicherheitsmodulen, die in verschiedenen Risikotranchen arbeiten, und den Einlegern eine größere Kapitaleffizienz ermöglichen, da sie entscheiden können, welchen Grad der Versicherung sie benötigen.

“Wir glauben, dass [dieses] Design effizienter ist, weil es, anstatt einheitliche Versicherungskosten für alle Aave-Geldmärkte aufzuerlegen, stattdessen jeden Vermögenswert unabhängig, basierend auf den spezifischen Risiken, die mit ihm verbunden sind, bepreisen kann”, so Macedo und Erlich.

Vielleicht am spannendsten ist, dass dieses System ein “generalisiertes Versicherungsprodukt” von Aave werden könnte, das mit Projekten wie Cover und Nexus Mutual konkurrieren soll.

“Bei bestehenden Versicherungslösungen müssen die Nutzer im Voraus eine Deckung erwerben, die sie für eine bestimmte Zeit (in der Regel mindestens 6 Monate) zur Versicherung eines bestimmten Protokolls berechtigt. Beim aktuellen Stand von DeFi wissen die meisten Nutzer nicht, wo ihr Kapital nächste Woche sein wird, geschweige denn in 6 Monaten […] Mit unserer Architektur zahlen die Nutzer nur für die Versicherung, während sie sie nutzen, und der Prozess des Kaufs/Verkaufs ist komplett abstrahiert.”

VCs in DAOs?

Der Vorschlag ist nicht nur bemerkenswert, weil er möglicherweise eine ganz neue Produktlinie in das Aave-Ökosystem einführt, sondern auch, wer ihn entworfen hat: während Delphi Digital Forschungs- und Beratungsdienstleistungen anbietet, beherbergen sie auch einen Venture-Capital-Flügel.

Aufgrund ihrer offenen, erlaubnisfreien Natur, können DAO-verwaltete Projekte wie Aave alle Arten von Mitgliedern beherbergen, einschließlich VCs. Viele Beobachter haben jedoch Projekte dafür kritisiert, dass sie vor der Dezentralisierung der Governance Geld von Risikokapitalgebern angenommen haben, und glauben, dass der Einfluss von zentralisierten Instanzen mit der Vision und den Zielen einer größeren Gemeinschaft in Konflikt geraten kann.

Im Fall von Delphi zeigen sie jedoch, wie VCs helfen können, ein Projekt voranzutreiben.

“Kapital ist in Krypto reichlich vorhanden und wenn wir in ein Projekt investieren, ist unser Ziel nie nur Geld zu investieren, sondern auch das intellektuelle Kapital und die Zeit unseres Teams, um zu helfen, es voranzutreiben”, sagten Macedo und Erlich. “Wir arbeiten gerade an mehreren Vorschlägen und haben einen langen Rückstau an Ideen für Vorschläge und Änderungen, die wir an anderen vornehmen wollen.”

Während diese Art von Aktivismus zweifellos Delphi’s Endergebnis profitiert, ist es auch eine größere Wette auf die Zukunft von DAOs im Allgemeinen.

Bitcoin (BTC) Preis bricht $40,000 zum ersten Mal in der Geschichte

Während ein weiteres Wachstum prognostiziert wird, könnte der vielgepriesene Bitcoin-Preis bei $40.000 das langfristige Unterstützungsniveau der Münze auf dem Weg zu neuen Höchstständen in der Zukunft sein.

Es scheint kein Limit für die Rekorde zu geben, die Bitcoin brechen wird, da die erste digitale Währung zum ersten Mal in ihrer mehr als zehnjährigen Geschichte die $40.000-Preisgrenze durchbrochen hat. Einem Bericht von Cointelegraph zufolge durchbrach Bitcoin (BTC) am 7. Januar das Preisziel von $40.000 und markiert damit einen bedeutenden Meilenstein für Bitcoin im neuen Jahr.

Die Hausse-Raserei ist im Gange und viele Menschen sind vorbei an der Leugnung der Möglichkeiten und Fähigkeiten von Crypto Cash als ein lebensfähiger Speicher eines Vermögenswertes mit dem Potenzial, Reichtum mit seinen unaufhaltsamen Preisschüben zu schaffen. Während die Münze das vergangene Jahr mit mehr als 300% Gewinn auf dem Rücken der institutionellen Annahme der Münze beendet hat, deuten die jüngsten Preisbewegungen darauf hin, dass Bitcoin gerade erst am Anfang steht.

Nachdem Bitcoin vor etwa einem Monat den Rekord eines neuen Allzeithochs von $20.000 gebrochen hat, ist die Münze über neue, unerforschte Territorien bei $25.000, $30.000, $35.000 und jetzt $40.000 gerast.

“Weniger als einen Monat nachdem Bitcoin die 20.000$ Marke durchbrochen hat, hat sich sein Preis auf 40.000$ verdoppelt. Es ist jetzt schwer für jeden zu leugnen, dass wir die Reifung einer ganz neuen Anlageklasse sehen, Dies könnte der ‘Breitband-Moment’ für Cryptocurrency sein – wo jedes Unternehmen und jeder Einzelne ernsthaft darüber nachdenken muss, wie sie sich mit Cryptocurrency beschäftigen und interagieren”, sagte Sui Chung, CEO von CF Benchmarks, dem FCA-regulierten Indexanbieter, der von der CME verwendet wird.

Bitcoin (BTC) Preis kann eine langfristige Unterstützung bei $ 40.000 bilden

Während von Analysten, einschließlich JPMorgan Chase & Co (NYSE: JPM), ein weiterer Anstieg prognostiziert wird, könnte der vielbeachtete Bitcoin-Preis bei $40.000 eine langfristige Unterstützung für die Münze auf dem Weg zu neuen Höchstständen in der Zukunft sein.

Bitcoin hat seit seiner Entstehung ein enormes Wachstum erlebt, und während die großen Geldgeber die größte Anzahl der im Umlauf befindlichen Münze angehäuft zu haben scheinen, schließen sich auch Kleinanleger der Hausse-Rallye an, indem sie so viel wie möglich anhäufen. Viele sind optimistisch, dass dieses Kaufmomentum die Bühne für enorme Gewinne bereiten kann.

“Charts erzählen nur die Vergangenheit und wir befinden uns in einem brandneuen Gebiet. Dieser Bullenlauf begann bei $10k und das 10-fache des bisherigen Allzeithochs scheint die Norm für einen Bitcoin-Bullenzyklus zu sein. Da wir uns also der Halbzeitmarke nähern, mit extremem Momentum, herausragenden Volumina und außergewöhnlichen Fundamentaldaten, sehe ich dies als einen Zwischenstopp auf dem Weg zu einem Bitcoin-Preis, der möglicherweise um die $100k liegen könnte,” sagte Mati Greenspan von Quantum Economics.

Auftrieb durch Joe Biden

Da der demokratische Spitzenkandidat Joe Biden nun als Gewinner der US-Präsidentschaftswahlen am 3. November feststeht, könnte Bitcoin einen neuen Schub erhalten, der aus den monetären Stimulierungspaketen resultiert, die laut einem Bericht der Khaleejtimes ganz oben auf der Agenda der neuen Regierung zu stehen scheinen.

Mit den Plänen, ein Konjunkturpaket in Höhe von 2.000 Dollar zu bekämpfen und voranzutreiben, um die Auswirkungen der COVID-19-Pandemie zu lindern, wird mehr Geld gedruckt werden müssen, was den US-Dollar weiter abwerten wird und schließlich ein Argument für Firmen sein wird, sich BTC als Absicherung gegen die drohende Inflation zuzuwenden

Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels wird ein Bitcoin bei $38.793,94 gehandelt, nachdem er laut CoinMarketCap von einem ATH-Preis von $40.000 gefallen ist.

Next crypto milestone! Total market capitalisation reaches $1 trillion for the first time

According to data from CoinMarketCap, the cryptocurrency market has officially passed the magic milestone of $1 trillion. CoinGecko, another data aggregator, recently made a similar confirmation.

This means: all existing cryptocurrencies have been valued at a total of $1 trillion for the first time. Much of this market capitalisation, $670 billion, currently consists of bitcoin.

Top 10 cryptocurrencies by market capitalisation. Data from CryptoSlate
Another large chunk is made up of Ethereum (Go to Buy Ethereum at eToro guide), which recently became one of the top 100 in the world by market cap, with $135 billion circulating.

The rest is made up of altcoins – from big names like USDT from Bitcoin Bank Tether to smaller altcoins, among others from the decentralised finance space.

Do we deserve this?
When Bitcoin, Ethereum and especially altcoins skyrocketed during the bull run in 2017, many questioned whether these valuations were truly deserved.

Vitalik Buterin, the founder of Ethereum, addressed this with this poignant tweet in 2017.

The market capitalisation of cryptocurrencies is now double what it was at that time – and many say it is doubly deserved.

Bitcoin has seen strong institutional adoption, with many on Wall Street not admitting that the cryptocurrency is a viable investment and a likely alternative to gold. Investors who have admitted as much in recent months include Paul Tudor Jones, Ray Dalio, Stan Druckenmiller and Rick Rieder.

Each of these individuals manages portfolios worth billions of dollars.

Ethereum has also seen strong fundamental trends driving growth recently.

The 2017 rally was based on pure promise, with projects reaching multi-billion dollar valuations due to pure speculation and strong marketing that convinced droves of retail investors to buy.

This rally is based on fundamentals and concrete products. Ethereum, for example, has seen a large influx of users in recent months, as evidenced by the growth of decentralised financial platforms.

Total cryptocurrency capitalization exceeds $ 1,000 billion

This is a historic first, the global capitalization of all cryptocurrencies has exceeded the threshold of 1,000 billion dollars. A performance largely driven by Bitcoin (BTC), which dominates the market with $ 690 billion.

New day, new record

According to data from aggregator Crypto Code review, the total capitalization of the cryptocurrency market exceeded $ 1,000 billion overnight. This is the first time in the history of cryptocurrencies that this symbolic level has been crossed.

“The trillion dollar threshold cements cryptocurrency as an asset class no longer on the fringes of mainstream finance, like a toy for retail investors,” Jack Purdy told CoinDesk, financial analyst at Messari .

The Bitcoin (BTC) absorbs over 68% of this amount, bringing together alone more than 680 billion. Next come Ether (ETH) with $ 135 billion, Tether (USDT) with $ 23 billion and Litecoin (LTC) with $ 11 billion.

The passage above this level is partly due to the explosion in the price of Bitcoin in recent weeks, which today reaches $ 37,000 .

The last bull-run record in terms of total capitalization was set on January 7, 2018, when it hit $ 853 billion before dropping to around $ 320 billion in just 30 days.

Capitalisation Cryptomonnaies

This is undeniably a major milestone for the entire cryptocurrency industry, especially considering that its capitalization approached $ 140 billion in the crash in mid-March. As always, the cryptocurrency market will have shown its resilience in the face of the crisis and impresses with its performance.

By comparison, the capitalization of gold is currently around $ 10 trillion . Together, cryptocurrencies now account for 10% of the gold market , a gap that may tend to narrow over time.

Moreover, the US bank JPMorgan estimates that Bitcoin should exceed $ 146,000 to match the total private sector investment in gold through exchange-traded funds. A price per BTC that would bring its total capitalization to $ 2,645 billion .

NFL-speler ontvangt 6,5 miljoen dollar aan salaris in Bitcoin

Russell Okung eiste salarisbetaling via Bitcoin in 2019 en ontving uiteindelijk de helft van zijn $13 miljoen aan vergoedingen in BTC.

Russell Okung, die voor Carolina Panthers in de American National Football League (NFL) speelt, kondigde aan dat hij eindelijk 50% van zijn 13 miljoen dollar per jaar aan Bitcoin heeft ontvangen. Okung werd de eerste speler in de NFL die betaald kreeg in Bitcoin.

“Als we allemaal in Bitcoin System worden betaald, kan niemand ons vertellen wat we moeten doen met de waarde die we creëren. Als je denkt dat de verkiezingen vervalst zijn, wacht dan maar tot je iets over de Amerikaanse dollar te weten komt. Je kunt ‘x’ per jaar maken en het langzaam zien eroderen met de inflatie of je kunt je zuurverdiende geld beschermen met Bitcoin,” zei Okung op Twitter.

Volgens de officiële aankondiging heeft Okung 6,5 miljoen dollar van zijn NFL-salaris omgezet in Bitcoin via BTC-betalingen startup Zap. Okung is een groot voorstander van digitale valuta geweest toen hij in mei 2019 tweette dat hij betaald wilde worden met ‘s werelds grootste cryptocurrency.

De NFL-speler antwoordde gisteren op zijn eigen tweet en kondigde aan dat hij eindelijk de betaling in Bitcoin heeft ontvangen. Okung bekritiseerde de US Dollar en maakte zich zorgen over de stijgende inflatie.

Voorgestelde artikelen

Recente gebeurtenissen die zijn ingesteld om de Forexmarkt in 2021 te beïnvloedenGa naar artikel >>

Bitcoin in de sport

NFL wist dat de competitie Okung niet direct in Bitcoin betaalde, en hij zette zijn jaarsalaris om in BTC door middel van een startup. Ondanks de reden dat de American League geen betalingen rechtstreeks via Bitcoin nastreeft, heeft ‘s werelds grootste cryptocurrency een immense populariteit gewonnen onder atleten over de hele wereld. Jack Mallers, oprichter van Zap, vertelde Coindesk in een interview dat atleten van de National Basketball Association (NBA) en in Major League Baseball (MLB) in discussie zijn om aan het programma deel te nemen.

De prijs van Bitcoin is in de afgelopen 24 uur met meer dan 8% gestegen tot 28.500 dollar. De grootste cryptocurrency ter wereld heeft in december aan waarde gewonnen en is in minder dan 4 weken van $19.000 naar $28.000 gesprongen. De totale marktkapitalisatie van cryptocurrency’s ligt nu boven de $750 miljard omdat de BTC-dominantie 70% heeft overschreden, wat het hoogste niveau in weken is.

Bitcoin price stimulation by Grayscale: another $300 million in BTC purchased

 

BTC price new highs

Arguably one of the biggest beneficiaries of the current year is Grayscale. The company that buys and manages Bitcoin for institutional investors announced another $300 million acquisition. This only increases the total assets managed by Grayscale to a significant $16 billion, but more importantly shows that the Immediate Bitcoin price is always stimulated by increased demand.

Bitcoin price driver Grayscale: purchase of 12,300 BTC

Grayscale published an announcement via Twitter in the middle of this week. The update, dated 12/22/2020, shows that the company’s AUM (=assets under management) now stands at $15.9 billion.

In parallel, recent figures show that the firm have once again added bitcoin (BTC) worth around 300 million to their Grayscale Bitcoin Trust (GBTC).

Grayscale bitcoin purchases, Dec 2020.

The sum is equivalent to around 12,300 BTC. The latest quarterly report for Q3 2020 also shows that a new record has been set in terms of monetary inflows in every quarter this year.

This is especially interesting from the perspective that Grayscale is not currently allowing any new customers. In other words, obviously the existing customers are still interested in accumulating Bitcoin which, among other things, acts as a positive driver for the Bitcoin price. Another special feature of Grayscale is the fact that accredited investors have to hold the products or Bitcoin for at least six months. This type of “locking” also creates a significant short-term reduction in supply; another positive factor for the Bitcoin price.

Choose the best and safest exchange for you

Deciding on the right provider is not always easy. Therefore, we recommend you to take a look at our Bitcoin broker & exchange comparison. Trade on the safest and best exchanges worldwide! To the comparison

Institutional investors increase demand

It turns out that offers from companies like Grayscale are especially popular among institutional investors. This probably results mainly from the so-called “convenience” effect. This means that buyers do not have to deal directly with either the purchase or the custody.

We can state that Grayscale’s figures primarily mean that there is increased buying pressure as well as a reduction in supply in the short to medium term. In view of new Covid-19 packages to be passed in the U.S., companies are probably bracing themselves against a devaluation of the U.S. dollar.

Ethereum 2.0 overshoots the mark: Vitalik Buterin takes a stand

Ethereum 2.0 (ETH) overshoots the mark and Vitalik Buterin comments on the biggest ETH upgrade in history. In addition, the Grayscale Ethereum Classic Trust explodes – Do institutional investors know more than we do?

The highly anticipated Ethereum 2.0 update is scheduled for next week. On 1 December, the Beacon Chain, an independent ETH network running parallel to the Ethereum Proof of Work Blockchain, will go live.

Although some in the Ethereum community were initially sceptical whether ETH 2.0 would launch as planned, an impressive 540,000 ETHs of more than 17,000 validators have now been accumulated.

The Ethereum Foundation now gives the green light for the launch of the ETH 2.0 upgrade. Furthermore, there should be no further delays and everything should run as planned.

Vitalik Buterin: Ethereum 2.0 can come

In addition, ETH Zurich still flows into the Deposit Contract and the target of 524,288 ETH Zurich is more than met. At the time of going to press, the Ethereum Deposit Contract covers 716,896 Ethereum with an equivalent value of more than 430 million US dollars.

Vitalik Buterin took a stand on Twitter and commented on the development of the ETH network with a tweet.

However, it is not entirely clear where this enormous amount of deposits has come from. Alex Mashinsky, CEO and founder of the Celsius Network – a lending platform – announced that Celsius has deposited 25,000 ETH. The company wants to ensure that Bitcoin Optimizer review has sufficient funds and is ready to start on time.

Celsius hopes that Ethereum-Staken will provide its customers with an even higher return in the future.

The expectations for ETH 2.0 are enormous

Although the launch of Ethereum 2.0 should solve the scaling problem of the network, there are concerns. Especially with regard to Smart Contracts, it is not yet fully clear how the change to Proof of Stake will affect the security of the ETH block chain.

Therefore, the Enterprise Ethereum Alliance will focus on creating a set of defined standards to ensure the security of Smart Contracts. The working group wants to develop a digital register for secure Smart Contract that can be used by companies for development at ETH without hesitation.

Do institutions protect themselves against the failure of Ehtereum 2.0?

Some believe that the change from Proof of Work to Proof of Stake will massively destabilise the Ethereum network. On Twitter, chart analysts and investors suspect that Ethereum Classic (ETC) could benefit from it.

The Grayscale ETC Classic Trust has seen record volumes in recent days. It seems that more and more money from institutions is flowing into the Ethereum Classic network. An enormous increase in trading volume at a stable price is often seen by chart analysts as a good sign of future price increases.